Teilnehmer*innen: Leonie aus der Fünten, Lea Dittmann, Bianca Rembarz, Linh Pham, Mascha Rennefeld

Unsere Nachwuchsbildhauer*innen, denen die Künstlerin Jovita Majewski zur Seite stand, setzten für ihre Projekte ganz auf „Zero Waste“. Gemeinsam beteiligten sich die Jugendlichen am „RhineCleanUp“ im September – einer internationalen Aufräumaktion entlang des gesamten Rheinufers. Sie suchten nach zurückgelassenen Materialien wie Plastik und Holz, welche spannende Aussagen über Ort und Zeit enthalten.
Die Teilnehmer*innen schufen daraus anmutige Skulpturen, Objekte und Installationen, die erst bei näherer Betrachtung ihren Ursprung und ihre Geschichten offenbaren. Die Gruppe verweist damit auf aktuelle Diskussionen um das Klima und die zunehmende Vermüllung unseres Planeten.

Leitung: Jovita Majewski

Die Teilnehmenden beim „RhineCleanUp“